Profile of active is running two years old girl at sunny farm rye field summer background

Interview mit Ute Strub

Wie dein Kind sein Potenzial entfalten kann - Entfaltung statt Erziehung

ThumbnailUteStrub

Laut der kid-check-Studie haben sechs von zehn Kindern Haltungsschäden. Wie hängen diese Schäden mit dem inneren Gleichgewicht zusammen? Wie können Kinder wieder ihr inneres und äußeres Gleichgewicht wiederfinden? Warum kann Entfaltung statt Erziehung zum Wegweiser für Eltern werden?

Ute Strub liefert und Antworten, mit denen wir vielleicht nicht rechnen.

Ute Strub, geb. 1933, ist Physiotherapeutin. Durch die Herausgabe des Buches Entfaltungen hat sie den Nachbau für die Verbreitung der von Hengestenberg genutzten Balancier- und Klettergeräte im deutschsprachigen Raum veranlasst und damit bewirkt, dass diese Arbeit weiterhin Kindern zugute kommt.

Sie ist international als Dozentin für Kleinkindpädagogik tätig, Initiatorin der SpielRaum-Bewegung und Erfinderin des Strandguts – eines Spielraums, der das Spielen mit Sand, Stroh und Küchenutensilien ermöglicht. Sie ist ebenso Autorin des Blogs beginningwell.

Bücher


Immer mehr Erzieherinnen, aber auch Eltern und GrundschullehrerInnen nutzen Entfaltungen als Handbuch für die Schaffung von interessanten Klettergelegenheiten und Bewegungsspielen. Dieses Buch enthält einen wahren Schatz an Anregungen und Beispielen, wie man die Umgebung für Kinder vorbereiten kann. Viele der von Elfriede Hengstenberg entwickelten Kletter- und Bewegungsgeräte, wie die 'Kippelhölzer' und der 'Leiterparcours' werden inzwischen in Deutschland und in Österreich nachgebaut. Ein sehr anschaulich gestaltetes Buch mit zahlreichen Fotos, das die ganzheitliche Arbeit dieser einfühlsamen Bewegungstherapeutin dokumentiert.

Leseprobe